Paderborn. Die Nachfrage war sehr groß: Innerhalb nur einer Woche war die komplette Veranstaltung am Samstag, 8. Dezember, für „Den ersten Paderborner Jahresrückblick“ des Stadtmuseum bereits ausverkauft.

Erstmals blicken Kulturschaffende sowie Dichter und Denker Paderborns auf ausgewählte Ereignisse des Jahres 2018 zurück, jeder auf seine Art und Weise. Interviews, Filme und Live-Musik ergänzen die kurzen Darbietungen. Moderiert wird die Gala von Julia Ures und Erwin Grosche, musikalisch umrahmt von der Mundart-Combo Börnsch. Das von Markus Runte (Stadtmuseum) und Julia Ures (Moderatorin) neue und auf das Stadtmuseum zugeschnittene Veranstaltungsformat soll fortan jedes Jahr stattfinden – jeweils dann mit anderen Kulturschaffenden aus Paderborn.

Unterstützt wird der Jahresrückblick von den Paderborner Stadtwerken, dem Stadtmagazin das HEFT sowie von A.D.U. Paderborn.