Paderborn am Sonntag-Fotoserie: Ein Blick hinter die Kulissen einer Nachtschicht am Paderborn-Lippstadt Airport. Die Urlaubszeit neigt sich dem Ende entgegen und in etwa einem Monat beginnt der Winterflugplan am Flughafen Paderborn-Lippstadt. Wer in den Urlaub fliegt, sieht vom Flughafen meist nur die Check-In Schalter, die Sicherheitskontrollen und den Gang zum Flugzeug. Alles andere, was hinter den Kulissen passiert, bleibt für die normalen Fluggäste verborgen. Rund um die Uhr arbeiten die Flughafenmitarbeiter im Schichtbetrieb, um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen. Bei Wind und Wetter müssen auf dem Vorfeld die Flugzeuge abgefertigt, getankt, beladen und überprüft werden. Die Paderborn am Sonntag hat den Flughafenbetrieb während einer Nachtschicht begleitet und die Ergebnisse in einer Fotoserie festgehalten. Alle Fotos: Tobias Vorwerk