Der Frühling ist da und Paderborn blüht auf!

Paderborn. Jetzt können sich alle Bürger und Besucher der Stadt Paderborn wieder an bunten Frühjahresblumen erfreuen, denn das Amt für Umweltschutz und Grünflächen sorgte für eine frische bunte Mischung, die jetzt in voller Blüte steht.

Das Paderquellgebiet steht in voller Blüte.

Die Mitarbeiter pflanzten im Herbst des vergangenen Jahres ca. 27.000 Narzissen, 8.500 Tulpen und 3.000 Krokusse und Hyazinthen im Straßenbegleitgrün und verschiedenen Parkanlagen. Zusätzlich wurden in den vergangenen Jahren an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet durch  holländische Blumen-Firmen maschinell Blumenzwiebelbänder aus Narzissen, Tulpen oder Krokussen gepflanzt, die jetzt zur Blüte kommen. Dies zeigt sich beispielsweise am Südring (2012), im Bereich Friedhof Dören, an der Benhauser Straße und am Heinz-Nixdorf Ring (2015), am Maspernplatz, an der Liliengasse und am Geißelscher Garten (2014). Die Blumenzwiebeln kommen bei Ausreifung nach der Blüte mehrere Jahre zum Blühen.



So erreichen Sie uns

05251 68 222 0
05251 68 222 20
info@pbams.de