Equipment nach Lippstadt verkauft

0
Paderborn. (bey) Lippstadt darf sich freuen. Technik und Equipment der Eishalle Paderborn wandern nach dem Saisonende 2018 (April) in die größte Stadt des Kreises...

Kneipensterben: „Irgendwann ist es auch bei mir vorbei“

0
Paderborn. Das Kneipensterben beschäftigt die Paderborner – und jetzt auch die Politik. Die Grünen setzten das Thema auf die Tagesordnung der letzten Sitzung des...

„Letztes Jahr hätte ich fast den Vogel abgeschossen“

4
Beim Schützenfest in Elsen, das vom 30. Juni bis zum 2. Juli auf dem Schützenplatz stattfindet, sind in diesem Jahr viele Neuerungen geplant. Das...

„Wer sein Fahrrad liebt, der schiebt…“

0
Paderborn. Fahrräder waren noch nie ein Problem auf dem Paderborner Wochenmarkt - Die Stadtverwaltung versteht die Aufregung nicht. "Es ist insbesondere unzulässig, während der...

Weiches Wasser genießen

0
Weichwassertag am 28. Juni von 10 bis 18 Uhr bei Vetter+Engels Weiches Wasser schont Haushaltsgeräte, Armaturen, Rohre und...

Kreative Aktion des Projektes „Broadwood“

0
Paderborn. Kinder übergeben Spielplatz-Modell an Bürgermeister Michael Dreier. Ein ganz besonderes Geschenk durfte Bürgermeister Michael Dreier vor kurzem im Rathaus entgegen nehmen: Kinder, die...

Sturmtief Friederike zieht über Paderborn

0
Paderborn. Das Orkantief Friederike hat den Kreis Paderborn erreicht. Feuerwehr und Polizei bitten die Menschen, möglichst zu Hause zu bleiben, wenn irgendwie möglich. Das...

„Kneipensterben“ in Paderborn

0
Paderborn. „Sterben“ der Stadt Paderborn die Kneipen weg? Die Grünen sehen jedenfalls eine solche Tendenz und machen die Situation jetzt zur Sache der Politik. Einen...

Kein Fass ohne Boden!

0
Drei Monate ist es her, dass das Thema der maroden Küche im Schützenhof vom Rat der Stadt Paderborn behandelt wurde. Diskutiert wurde dabei vor...

Damit aus den Feiertagen keine „Feuertage“ werden

0
Paderborn. Lichter und Kerzen machen die Advents- und Weihnachtszeit zu einer besonders schönen Zeit. Damit dies so bleibt und aus den Feiertagen keine „Feuertage“...