Schloß Neuhaus. Der Neuhäuser Schloßpark verwandelt sich am Montag, 4. September, und Dienstag, 5. September, wieder in eine leuchtend bunte Szenefläche für Straßenkünstler aus der ganzen Welt. Bereits zum elften Mal findet die internationale Kulturbörse „Performance“ statt und präsentiert in diesem Jahr innerhalb von zwei Tagen über 80 Künstler und Gruppen.

Als krönenden Abschluss der Kulturbörse wird am Dienstagabend um 19.30 Uhr zum zweiten Mal die Performance-Gala eröffnet. Im Innenhof des Marstalls wird zu diesem Zweck ein elegantes Zirkuszelt errichtet. Der erste Teil der Show findet im Gala-Zirkuszelt statt, der zweite Teil wird die Besucher in den Innenhof des Schlosses und an mehrere Orte im Barockgarten führen. Die Besucher dürfen sich auf ein vierstündiges Programm voller großartiger Performances freuen. Der Eintritt auf das gesamte Veranstaltungsgelände ist kostenlos. Der ausführliche Programmkatalog ist für 5 Euro am Info-Mobil, am Ticket-Mobil und im Eingangsbereich der Messehalle erhältlich.
Eintrittskarten für die Gala-Show kosten 15 Euro und können über www.ticket-regional.de/performance oder unter Tel. 0651-9790777 bestellt werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, an beiden Messetagen vor Ort am Ticket-Mobil Karten zu erwerben.